Verein Vorstand Sportstätten Übungszeiten Funktionelle Gymnastik Schwimmen Bosseln Rollstuhlhockey Kegeln Historie Wir in der Presse


Die Behinderten-Sportgemeinschaft (BSG) Stade e.V.  von 1957 ist die auf freiwilliger Grundlage beruhende gemeinnützige Vereinigung von Behinderten und nicht Behinderten zur sportlichen Betätigung.

Gewinnabsichten bestehen nicht.

Die BSG hat ihren Sitz in Stade mit der Anschrift des jeweiligen 1.Vorsitzenden. Sie ist Mitglied im Landessportbund (LSB) Niedersachsen, seiner Fachverbände und seiner Untergliederungen.

Der Zweck der BSG ist die Förderung der sportlichen Betätigung behinderter und nicht behinderter Menschen in Gruppen (Rehabilitationssport) zur Erhaltung der Gesundheit und Steigerung der Leistungsfähigkeit sowie zum Aufbau bzw. zur Wiederherstellung der Persönlichkeit im Hinblick auf die Integration in die Gesellschaft.

Die BSG will gute Kameradschaft unter den Mitgliedern pflegen.
Sie ist parteipolitisch, verbandspolitisch und konfessionell neutral.

Die Mitgliedschaft kann erworben werden von jedem Behinderten und nicht Behinderten und dessen Angehörigen und jeder Person, wenn vom Arzt durch Verordnung oder vom Antragsteller selbst die Teilnahme am Behinderten-/ Rehabilitationssport für notwendig erachtet wird.

Wir bieten ärztlich verordneten REHA-Sport an. Während der Verordnungsdauer ist eine Mitgliedschaft in der BSG nicht erforderlich. Weitere Informationen finden Sie hier: Funktionelle Gymnastik




Dokumente zum Download


Nachfolgend finden Sie unsere Satzung in der aktuellen Fassung. Außerdem einen Aufnahmeantrag. Einmal als PDF-Datei und einmal als Word-Datei (letztere zum Ausfüllen am PC geeignet).

Satzung der BSG Stade (PDF)

Aufnahmeantrag der BSG Stade (PDF)

Aufnahmeantrag der BSG Stade (MS-Word)

Datenschutzordnung der BSG Stade (PDF)

Vertraulichkeitsverpflichtung (PDF)



Jahresmitgliedsbeiträge:


  • 84 € für aktive Mitglieder über 18 Jahre
  • 42 € für passive Mitglieder
  • 18 € für Jugendliche bis 18 Jahre
  • 36 € für jugendliche Rollstuhlhockeyfahrer
  • 34 € für E-Rollibegleiter